Wie sollten Manager am besten motiviert werden? In der biblischen Parabel der Talente teilt ein Meister sein Eigentum auf drei Diener auf, bevor er weggeht. Zwei setzen sein Geld ein und verdoppeln seinen Wert; der dritte vergräbt es im Boden. Die ersten beiden Diener werden belohnt und der dritte wird bestraft.

Die biblische Geschichte ist ein frühes Beispiel für das Prinzipal-Agent-Problem. Wie kann ein Auftraggeber bei der Übertragung von Befugnissen sicher sein, dass seine Agenten verantwortungsbewusst handeln? Das Problem wird normalerweise im Hinblick auf das Potenzial der Agenten diskutiert, gierig zu sein und Geld für sich selbst zu nehmen. Der unglückliche Diener im Gleichnis handelt aus Angst und erklärt: „Meister, ich wusste, dass Sie ein harter Mann sind.“ Sicher genug, der Diener wird in die „äußere Dunkelheit“ geworfen, wo es „Weinen und Zähneknirschen“ geben wird.